Kanzlei

Steuern aktuell Fokus Unternehmer

INFORMATIONSBRIEF November 2018

  • Sonderausgaben 2018
  • Baukindergeld im „Erstjahr“ spätestens bis zum 31. Dezember 2018 beantragen
  • Förderung des Mietwohnungsneubaus
  • Ermäßigte Besteuerung einer Abfindung bei Auflösungsvertrag
  • Bewertung von Sachbezügen – Einbeziehung der Versandkosten in die 44 Euro-Freigrenze
  • Lohnsteuer-Ermäßigung
  • Unbefristete Weitergeltung der höheren Zeitgrenzen für kurzfristig Beschäftigte
  • Zusatzkrankenversicherungsschutz durch den Arbeitgeber als Bar- oder Sachlohn?

INFORMATIONSBRIEF Oktober 2018

  • Termine und Hinweise zum Jahresende 2018
  • Erleichterungen beim Vorsteuerabzug
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Wiederherstellung eines zeitgemäßen Zustands
  • Werbungskostenabzug bei Vermietung eines Homeoffice an den Arbeitgeber
  • Befristete Erhöhung der Zeitgrenzen für kurzfristig Beschäftigte läuft aus
  • PKW-Nutzung: Begrenzung der Nutzungsentnahme bei 1 %-Regelung
  • Privater Verkauf von Eintrittskarten steuerpflichtig?
  • Unterhaltsaufwendungen: Anteilige Kürzung bei „gelegentlichen“ Zahlungen

INFORMATIONSBRIEF September 2018

  • Teileinkünfteverfahren auch bei Tätigkeit für eine Tochtergesellschaft
  • Möblierungszuschlag bei ortsüblicher Miete
  • Verlustabzugsbeschränkung bei Übernahme von Kapitalgesellschaften – Wieder Anwendung der Sanierungsklausel
  • Steueränderungsgesetz: Gutschein-Richtlinie
  • Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus EU-Mitgliedstaaten
  • Abzugsverbot für Schuldzinsen – Bemessungsgrundlage
  • Allgemeine Steuerzahlungstermine im September

INFORMATIONSBRIEF August 2018

  • Gehaltsverzicht im Zusammenhang mit vorzeitigem Ruhestand kein sofort zufließender Arbeitslohn
  • „Spekulationssteuer“ auch auf häusliches Arbeitszimmer?
  • Angabe des Leistungszeitpunkts in einer Rechnung
  • Aussetzung der Vollziehung bei Verzinsung von Steuernachzahlungen: Anwendung durch die Finanzverwaltung
  • Steuerliche Entlastung für Familien ab 2019 geplant
  • Baukostenzuschuss für öffentliche Sammelnetze: Keine Steuerermäßigung
  • Geplante Änderungen im Zusammenhang mit den Beiträgen zur Sozialversicherung
  • Kleinunternehmerregelung bei Gebrauchtwarenhändlern

INFORMATIONSBRIEF Juli 2018

  • Festsetzung von Nachzahlungszinsen ab 2015 nicht verfassungsgemäß
  • Nachweis beim Abzug von Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen
  • Renten aus „alten“ Lebensversicherungen steuerfrei?
  • Verbilligte Nutzung von Fitnessstudios durch Arbeitnehmer
  • Paketzustelldienst: Übernahme von Verwarnungs - geldern kein Arbeitslohn?
  • Erbschaftsteuer: Wertpapiere als schädliches Verwaltungsvermögen
  • Kostenfaktor Grunderwerbsteuer

INFORMATIONSBRIEF Juni 2018

  • Berufliche Nutzung einer im (Mit-)Eigentum des Ehepartners stehenden Wohnung
  • Berücksichtigung von Aufwendungen eines Übungsleiters
  • Erbschaftsteuerbefreiung für Familienheim: Auflassungsvormerkung kein Eigentum
  • Pflicht zur Abgabe einer Einkommensteuer-Erklärung nach Rentenerhöhung?
  • Veräußerung eines unentgeltlich bestellten Erbbaurechts nicht steuerpflichtig
  • Übertragung des Freibetrags für Betreuungs-,Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf
  • Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus sog. Drittländern (Nicht-EU-Staaten)
  • Selbst getragene Krankheitskosten keine abzugsfähigen Sonderausgaben

INFORMATIONSBRIEF Mai 2018

  • Berichtigung von Steuerbescheiden bei Übernahme elektronischer Daten
  • Aufbewahrungspflicht bei privaten Kapitalerträgen
  • Verdeckte Gewinnausschüttung keine schenkungsteuerpflichtige Zuwendung der Kapitalgesellschaft
  • Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen
  • Erlass von Säumniszuschlägen für „pünktliche“ Steuerzahler
  • Vorschriften zur Wertermittlung für die Bemessung der Grundsteuer verfassungswidrig

INFORMATIONSBRIEF April 2018

  • Erschließungsbeiträge als Handwerkerleistungen?
  • Vorweggenommene Erbfolge: Steueroptimierung durch Vorbehaltsnießbrauch
  • Verzinsung von Steuernachzahlungen verfassungsgemäß
  • Aufbewahrung von Belegen zur Einkommensteuer-Erklärung
  • Fußballkarten für Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde
  • Unrichtige Einkommensteuer-Erklärung durch den Erblasser: Folgen für den Erben
  • Private Kapitalerträge in der Einkommensteuer-Erklärung 2017

INFORMATIONSBRIEF März 2018

  • Gewinnausschüttungen einer GmbH bei Günstigerprüfung
  • Kosten für heterologe künstliche Befruchtung einer Frau in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft
  • Grundsteuer-Erlass wegen Ertragsminderung
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Schönheitsreparaturen und selbständige Gebäudeteile
  • Haushaltsnahe Dienstleistung: Ausführen eines Hundes
  • Heimunterbringung von Ehepartnern: Haushaltsersparnis
  • Erstattungen des Arbeitgebers für Fort- und Weiterbildung des Arbeitnehmers
  • Kindergeld: Ende der Berufsausbildung

INFORMATIONSBRIEF Februar 2018

  • Neue Förderung der betrieblichen Altersversorgung ab 2018: Entgeltumwandlung – Lohnsteuer – Sozialversicherung
  • Frist für Jahresmeldungen in der Sozialversicherung: 15. Februar
  • Erbschaftsteuer-Freibetrag bei Pflege von Angehörigen
  • Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust aus Kapitalvermögen
  • Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer-Vorauszahlungen 2018
  • E-Bikes: Überlassung durch den Arbeitgeber oder Gestellung von Strom für E-Bike des Arbeitnehmers
  • Lohnsteuerbescheinigungen 2017
  • Vernichtung von Buchhaltungsunterlagen

INFORMATIONSBRIEF Januar 2018

  • Sachbezugswerte 2018 für Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Aufwendungen für Reparaturen nach dem Tod des Erblassers
  • Vorsteuerabzug: Postanschrift in Rechnung ausreichend
  • Abzinsung von Angehörigendarlehen
  • Umsatzsteuer auf Geschenkgutscheine
  • Neue Werte in der Sozialversicherung für 2018

INFORMATIONSBRIEF Dezember 2017

  • Inventur am Ende des Wirtschaftsjahres
  • Aufwendungen für beschädigte Wohnung keine anschaffungsnahen Herstellungskosten
  • Tarifentlastungen und höhere Kindervergünstigungen ab 2018
  • Kein steuerpflichtiger Veräußerungsgewinn bei selbstgenutzter Ferienwohnung
  • Versorgungsleistungen im Zusammenhang mit der Übertragung eines Betriebs
  • Studium im Alter: Erwerbsbedingt oder privat veranlasst?
  • Eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfen für eine GmbH
  • Kosten für das „Vorhalten“ einer Wohnung aus beruflichen Gründen als Werbungskosten

INFORMATIONSBRIEF November 2017

  • Sonderausgaben 2017
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter: Grenze wird ab 2018 von 410 Euro auf 800 Euro angehoben
  • Berücksichtigung von Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer ("Home-Office")
  • EuGH-Vorlage zur Soll-Besteuerung
  • Verbilligte Überlassung einer Wohnung
  • Künstlersozialabgabe sinkt ab 1. Januar 2018 auf 4,2 %
  • Lohnsteuer-Ermäßigung

INFORMATIONSBRIEF Oktober 2017

  • Termine und Hinweise zum Jahresende 2017
  • Scheidungskosten: Kein Abzug als außergewöhnliche Belastungen
  • Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers für mehrere Einkunftsarten
  • Keine Verteilung von außergewöhnlichen Belastungen
  • Abfindung für Verzicht auf Pflichtteilsanspruch zu Lebzeiten des Erblassers
  • Neues Investmentsteuergesetz: Besteuerung von „Alt-Anteilen“
  • Zuwendungen an Parteien und kommunale Wählervereinigungen
  • Zugangsbeschränkte Vereine nicht gemeinnützig
  • Betriebsausgabenabzug bei pauschal versteuerten Geschenken an Geschäftsfreunde – keine Verschlechterung

INFORMATIONSBRIEF September 2017

  • Keine steuerneutrale Übertragung bei Nießbrauch am Betriebsvermögen
  • Vergebliche Aufwendungen: Werbungskostenabzug bei Vermietung und Verpachtung
  • Erbschaftsteuer: Freibetrag bei Pflege der Eltern
  • Höchstbetrag bei Nutzung mehrerer Arbeitszimmer
  • Private Nutzung bei Inanspruchnahme des Investitionsabzugsbetrags
  • Arbeitgeberzuschuss für Zusatzkrankenversicherung alssteuerbegünstigter Sachbezug?
  • Rückwirkender Wegfall der Erbschaftsteuerbefreiung für ein „Familienheim“ bei Weiterübertragung unter Nutzungsvorbehalt
  • Erstattung

INFORMATIONSBRIEF August 2017

  • Ausscheiden aus einer Mitunternehmerschaft gegen Sachwertabfindung
  • Abzugsverbot für Pauschalsteuer auf Geschenke
  • Keine Abschreibung für Erwerb einer reinen Vertragsarztzulassung
  • Steuerbefreiung für Sanierungserträge neu geregelt
  • Kein Spendenabzug bei Schenkung unter Auflage
  • Betriebsausgabenabzug für Werbegeschenke – Aufzeichnungspflichten
  • Neues Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Alters - versorgung

INFORMATIONSBRIEF Juli 2017

  • Grenze für die "Sofortabschreibung" von geringwertigen Wirtschaftsgütern wird angehoben
  • Zweites Bürokratieentlastungsgesetz beschlossen
  • Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung
  • Verlustabzugsverbot bei Kapitalgesellschaften bis 2015 verfassungswidrig
  • Grunderwerbsteuer: Nachträgliche Bebauung eines erworbenen Grundstücks
  • Häusliches Arbeitszimmer bei Selbständigen: Verfügbar keit eines „anderen“ Arbeitsplatzes
  • Private Veräußerungsgeschäfte mit Ferienwohnungen
  • Abzug von Beerdigungskosten als außergewöhnliche Belastung

INFORMATIONSBRIEF Juni 2017

  • Vermietungsabsicht bei einer über einen längeren Zeitraum leer stehenden sanierungsbedürftigen Immobilie
  • Außergewöhnliche Belastungen: Neue Berechnung der zumutbaren Belastung
  • Aufbewahrungspflichten für elektronische Kontoauszüge
  • Kosten für Einrichtungsgegenstände bei doppelter Haushaltsführung
  • Erlass von Steuern auf Sanierungsgewinne vorläufig
  • Verlustverrechnung bei Einkünften aus Kapitalvermögen
  • Private Veräußerungsgeschäfte: Verluste bei Ratenzahlung
  • Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus sog. Drittländern(Nicht-EU-Staaten)

INFORMATIONSBRIEF Mai 2017

  • Verlustverrechnung bei privaten Veräußerungsgeschäften: Übergangsregelung
  • Zulässigkeit von Gebäudeabschreibungen bei mittelbarer Grundstücksschenkung
  • Papierbescheinigung für Bonusprogramme der Krankenkassen
  • Erlass von Säumniszuschlägen für „pünktliche“ Steuerzahler
  • Erlass von Steuern auf Sanierungsgewinne nur nach Einzelfallprüfung
  • Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

INFORMATIONSBRIEF April 2017

  • Dienstwagenbesteuerung: Vom Arbeitnehmer getragene Kosten
  • Häusliches Arbeitszimmer: Höchstbetrag personenbezogen
  • Nachlass an eine GmbH unterliegt sowohl der Erbschaft- als auch der Körperschaftsteuer
  • Vermietung einer Wohnung an Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Bestätigung der EuGH-Rechtsprechung zur Rechnungsberichtigung
  • Kapitalabfindungen bei betrieblicher Altersversorgung
  • Private Kapitalerträge in der Einkommensteuer-Erklärung 2016

INFORMATIONSBRIEF März 2017

  • Aufwendungen für Geburtstagsfeier eines Arbeitnehmers als Werbungskosten
  • Übertragung einer Pensionszusage gegen Ablösungszahlung als steuerpflichtiger Arbeitslohn?
  • Abgeltungsteuer: Option zum Teileinkünfteverfahren bei „geringen“ Kapitalbeteiligungen
  • Sachbezüge: Einbeziehung von Versandkosten in die 44 Euro-Freigrenze
  • Verfassungswidrige Doppelbesteuerung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen?
  • Erbschaftsteuer: Unentgeltliche Überlassung eines sog. Familienheims nicht begünstigt
  • Grundsteuer-Erlass wegen Ertragsminderung

INFORMATIONSBRIEF Februar 2017

  • Steuerliche Förderung der Elektromobilität
  • Betriebsausgabenabzug: Gartenfest mit Geschäftsfreunden
  • Frist für Jahresmeldungen in der Sozialversicherung: 15. Februar
  • Aufwendungen für eine Einbauküche in einer vermieteten Wohnung
  • Sonderausgabenabzug für vom Erben nachgezahlte Kirchensteuer
  • Lohnsteuerbescheinigungen 2016
  • Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer-Vorauszahlungen 2017
  • Verbesserung der Verlustverrechnung bei Körperschaften
  • Vernichtung von Buchhaltungsunterlagen

INFORMATIONSBRIEF Januar 2017

  • Sachbezugswerte 2017 für Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Entscheidungen zum Arbeitslohn von Gesellschafter-Geschäftsführern
  • Selbstbehalt bei einer privaten Krankenversicherung keine als Sonderausgaben abzugsfähigen Beträge
  • Grunderwerbsteuer bei Ausfall des Kaufpreises
  • Abfindung an den „weichenden“ Erbprätendenten – Berücksichtigung als Nachlassverbindlichkeit
  • Neue Werte in der Sozialversicherung für 2017